Über die Bühne

Es war ein langer Weg...

Die Idee, eine Open Air Bühne in Jesteburg zu bauen, wurde 2009 nach dem 40jährigen Jubiläum des TC Jesteburg geboren. Zu diesem Anlaß wurde nämlich auf dem Gelände des VfL eine mobile Bühne angemietet und Jesteburg erlebte mit der Showband CELEBRATION ein Open Air Konzert der Superlative! Nach mehreren Einladungen und Präsentationen verschiedener Konzepte für eine Bühne wurde das Interesse im Ort immer größer.

2011 wurde dann der Verein NATURBÜHNE JESTEBURG gegründet und die finanziellen Mittel besorgt, wobei sich letzteres als am schwierigsten gestaltete! Spannend war auch, eine Baugenehmigung für das Vorhaben zu bekommen. Auf einer Bühne in der Natur wird Musik gemacht, was nicht nur Anwohner stören könnte, sondern auch Fledermäuse und andere Artgenossen.
Im Frühjahr 2012 war endlich Baubeginn und im Herbst wurde die Naturbühne feierlich eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben. Seit 2013 finden von Anfang Mai bis Ende September regelmäßig Veranstaltungen, Konzerte etc. statt.
Der gemeinnützige Verein NATURBÜHNE JESTEBURG e.V. fördert Auftrittsmöglichkeiten für Vereine aus der Region und unterstützt junge Talente aus verschiedenen künstlerischen Bereichen. Für Jesteburg ist die NATURBÜHNE ein weiterer Magnet, sich als „Kunst- und Kulturgemeinde“ über die Grenzen hinaus einen Namen zu machen.

Mit freundlicher Unterstützung durch